AhwazHuman Rights

Proteste gegen Massenarbeitslosigkeit in Al-Ahwas

Die Zunahme rassistischer Maßnahmen, die von dem iranischen Regime gegen die Ahwasis ergriffen werden, sorgt für zahlreiche Arbeitslosenproteste in mehreren Städten.  

Dutzende Ahwasis haben sich am Mittwoch den 30.06.2021 vor einer Zuckerrohr-Firma in Ahwas mit Sprechchören und Plakaten versammelt und gegen die Massenarbeitslosigkeit protestiert. Sie forderten im Zuge dessen feste Anstellung.

Die Arbeitslosigkeit insbesondere unter den Jugendlichen nimmt Tag für Tag zu. 
Seit Jahren leiden die Menschen unter der Arbeitslosigkeit und den schlechten Arbeitsbedingungen, daher kommt es immer wieder zu Protesten. Die Arbeitslosen fordern u.a. Berufstätigkeit in fester Anstellung und werfen dem Regime Benachteiligung vor. 

Die Verletzung der Menschenrechte durch Marginalisierung, Ausrottung der Ahwasis und Ausbeutung deren Bodenschätze und Ölkonzerne findet täglich an der Tagesordnung statt, welche, da das Regime zu einem Repressionsinstrument geworden ist, Massendemonstrationen und Proteste gegen die Unterdrückungen und Massenvernichtungen herbeiführt.

Show More

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button